Dienstag, 28. April 2015

Es ist vollbracht!

Am 25.04.2015  war es nun endlich wieder soweit und unsere 2. Mix-Party konnte starten. Es war viel vorbereitet und der Saal im Erbgericht in Lohmen musste dekoriert werden. An dieser Stelle herzlichen Dank an die vielen kleinen Helferlein, die dazu beigetragen haben, dass der Abend wieder so schön wurde.



 Um 19 Uhr war die Party eröffnet und alle waren herzlich eingeladen das Tanzbein zu schwingen. ...Und das wurde auch eifrig gemacht. Zur Unterhaltung gab es ein kleines Medley der Caroliner, mit dem sie sich den Gästen vorstellten. Mit einem Workshop wurden auch die Nicht-Linedancer zum mitmachen animiert.










Und so geht auch einmal der schönste Abend zu Ende.... Bis zum nächsten Mal!


Samstag, 14. März 2015

2. interne Vereinsveranstaltung der Caro-Line-Dancer

Am 25.04.2015 ist es wieder soweit. Da steigt zum zweiten Mal die Mixparty, zu der die Caro-Line-Dancer ihre Freunde und Partner einladen, um einmal gemeinsam nicht nur zu Linedance-Musik, sondern auch zu Disco-Klängen das Tanzbein schwingen zu können. Es warten wieder einige Überraschungen auf die Gäste.



Schön gespannt bleiben!

Sonntag, 8. März 2015

ZUMBA meets Line Dance!

Am Samstag, den 28.02.2015, erwartete uns Linedancer und Gäste eine besonderes Event. Viel war vorher nicht verraten worden und die Spannung war groß.

Wir trafen uns im Studio MIRAmoves   und erhielten von professionellen Trainerinnen 2 Stunden ZUMBA-Fitness. Dabei haben wir nicht nur die Zumba-Choreografien absolviert, sondern uns wurden die einzelnen Tanz-Stile wie Samba, Salsa, ChaCha, Flamenco, etc. erläutert (insgesamt 9) und die Technik der Bewegungsabläufe erklärt.




Die besondere Herausforderung für uns Linedancer war dabei der Einsatz des Oberkörpers und der Arme. Das Koordinationsvermögen war arg strapaziert. Doch über unsere gute Fitness waren wir selbst erstaunt und die beiden Trainerinnen zollten uns großen Respekt. Natürlich haben wir den beiden auch einen Einblick in unseren Tanzstil gegeben.



Noch einmal vielen Dank an Mirka und Jarka, unsere beiden Trainerinnen, die uns dieses super Event ermöglicht haben!  







Montag, 9. Februar 2015

Caro-Liner auf Tour


Am vergangenen Wochenende fand in Berlin
das 5. Country Music Meeting statt. 
In diesem Jahr mischten sich wieder einige Caro-Line-Dancer unter die zahlreichen Besucher und nahmen an verschiedenen Workshops teil.


So führte uns z. B. Thomas Koch in das Thema „Motion und Rhythmus – Rhythmenerkennung“ ein. Unter dem Thema „Motion“ wird auch unser interner Workshop am 28.02.2015 stehen. 

Mittwoch, 14. Januar 2015

Wieder mal unterwegs!

Am Wochenende vom 09.01. bis zum 10.01.2015 fand das Linedance-Event "Berlin United" statt.
 

 Wir sind der Einladung einer lieben Freundin gefolgt und waren am Samstag mit dabei.
Ein guter Start ins neue Linedance-Jahr!


Sonntag, 30. November 2014

Wir können mehr...

... als tanzen!

So saßen wir neulich gemütlich zum Basteln beisammen. Ziel: Ein Weihnachtskalender für unsere Lieben, die oft auf uns wegen des Tanzens verzichten müssen.
Dazu galt es aus einem zuvor erworbenen Set 24 Sterne zu formen. Das verlangte uns doch einiges Geschick ab.

Natürlich mussten wir dabei weder hungern noch dursten.

Jetzt schnell noch für die Füllung sorgen. Morgen beginnt der Weihnachts-Countdown!


  

Dienstag, 25. November 2014

Workshop

Der nunmehr 3. Workshop der Caro-Line-Dancer stand ganz im Zeichen des Country.  
19 hoch motivierte Tänzer/innen waren pünktlich 10:00 Uhr im Tanzsaal des VfL versammelt. 
Nach einigen Erwärmungstänzen begann Carola mit Shooga (Sugar, Sugar). Dem folgte Disappearing Tail Lights mit Ines.

Vor der Mittagpause sagte Carola noch einiges über Technik, Fußpositionen und Dancefloor-Etikette.Dies war besonders an die neuen Mitglieder gerichtet, sollte aber auch den „alten Hasen“ immer mal wieder ins Gedächtnis gerufen werden.

Nach dem gemütlichen Zusammensitzen bei Leckereien und Kaffee, ging es im zweiten Teil des Workshop mit Princess Love Cha weiter. Den Abschluss des Lernteiles bildete der Contra-Tanz Two Boys. Während einige weiter das Tanzbein schwangen, machten sich andere bereits für den Abend frisch.  
19:00 Uhr wurde das Buffet im Klubcasino eröffnet. Durch den restlichen Abend ging es dann wieder tanzend. Mit im Repertoire natürlich die neu gelernten Tänze. 

Vielen Dank an Carola und Ines für Vorbereitung und Durchführung dieses gelungenen Tages.